Joom!Fish config error: Default language is inactive!
 
Please check configuration, try to use first active language

E-Docs-Standards Projekt HeRechnung
There are no translations available.

Projekt HeRechnung

ISPRATZiel des vom ISPRAT-Institut finanzierten und in enger Kooperation mit dem Land Hessen durchgeführten Projektes „Elektronische Rechnungsabwicklung in der öffentlichen Verwaltung (HeRechnung)“ ist es, die IST-Prozesse der Rechnungsübertragung und -bearbeitung auf Landesebene zu evaluieren und Handlungsempfehlungen zur Einführung von E-Invoicing abzuleiten. Das Projekt gliedert sich ein in das ISPRAT-Schwerpunktthema „Benchmarking, Performance, Transparenz“.

Neben der Prozessanalyse wird im Rahmen von HeRechnung ein spezieller Fokus auf die Akzeptanz von potenziellen Lösungen beim Endanwender in der öffentlichen Verwaltung gelegt. Dabei geht es um die Beantwortung der folgenden Forschungsfragen sowohl auf organisationaler als auch auf individueller Ebene:

  • Welche Einflussfaktoren sind verantwortlich für die Akzeptanz elektronischer Rechnungsabwicklung in der öffentlichen Verwaltung?
  • Welchen Einfluss haben organisationale Kulturen auf die Akzeptanz elektronischer Rechnungsabwicklung in der öffentlichen Verwaltung?

Die Untersuchungsergebnisse sind dabei eine wichtige Voraussetzung für ein adäquates Change Management: Technologische und prozessorale Neuerungen werden vom Endanwender nur dann positiv angenommen, wenn dessen Anforderungen an die neue Lösung vor Einführung berücksichtigt und integriert werden.


 
Förderer
Gefördert durch BMWI

Mittelstand Digital
News
Alle News
Highlights
Leitfaden elektronische Rechnung

Leitfaden_Titel_Highlight

Download